Und montags grüßt das U-Bahn-Tier

Foto und Collage:  Su Purol (Ars TexTrendi)

Foto und Collage:
Su Purol (Ars TexTrendi)

 

Montag morgen, ich begleite meinen Sohn zur Schule. Heute muß er etwas früher dort sein wegen einer Probe. Wir sind gut in der Zeit und kommen um 07.20 Uhr am U-Bahnsteig Rohrdamm an, fahren die Rolltreppe hinunter unter und erblicken das Display, berlinerverkehrsbetriebisch called „Daisy“, das uns freundlich, aber bestimmt ein: „Abfahrt in 12 Minuten“ zublinkt. Völlig aus dem BVG-Häuschen schnappen wir nach Luft, auf dem Bahnhof tummeln sich unzählige Schüler, die nun ebenfalls zu spät kommen werden ….was ist hier los? Weiterlesen

Advertisements

S-Kapaden

S-Bahn-fahren macht wirklich Spaß. Du kannst ‘rausgucken, die verschiedenen Stadtansichten genießen, dich an den Verspätungsmeldungen oder Ausfallnachrichten erfreuen. Und wenn du dich an den Online-Fahrplan hältst, kannst du dich sogar verfahren. Abenteuer pur für kleines Geld.

Neulich musste ich bis zum S-Bahnhof Gesundbrunnen fahren. Auf der Anzeige stand:

S-Bahn Display Gesundbrunnen









Weiterlesen

Und montags grüßt das U-Bahn-Tier

Und montags grüßt das U-Bahn-TierJanuar 2011, Montag morgen, ich begleite meinen Sohn zur Schule. Heute muß er etwas früher dort sein wegen einer Probe. Wir sind gut in der Zeit und kommen um 07.20 Uhr am U-Bahnsteig Rohrdamm an, fahren die Rolltreppe hinunter unter und erblicken Daisy, die uns freundlich, aber bestimmt ein: „Abfahrt in 12 Minuten“ zublinkt. Völlig aus dem BVG-Häuschen schnappen wir nach Luft, auf dem Bahnhof tummeln sich unzählige Schüler, die nun ebenfalls zu spät kommen werden ….was ist hier los?

Weiterlesen