Mückasanova

insects-820484_1280Ich bin äußerst begehrt. Wollte ich euch mal mitteilen.

Bei einer Mücke.

Die sich bis fast in die Mitte des Novembers rüber rettet, um sich dann des Nächtens auf ihr Objekt der Begierde zu stürzen (also auf mich) und zu beglücken (also sich). Um mir ihre Liebesbotschaft in Form eines juckenden Etwas am Handgelenk zu hinterlassen.

Bin fassungslos. Und hätte niemals gedacht, das je zu sagen, aber: Ich möchte nicht mehr begehrt werden.

Das könnt ihr gerne an alle Mücken dieser Welt weiterleiten. Möglichst eindringlich, bitte.

Advertisements

Verkaufsoffener Sonntag – ganz in Weiß

Collage: Su Purol (Ars TexTrendi)

Was tut man nicht alles aus wahrer Zuneigung…mein hocherkälteter (wirklich!) Freund sitzt schniefend und ermattet vor mir. Er braucht Farbe. Für die Wände. Und für die seiner Tante. Und das kann nicht warten, denn es ist Schnäppchenfarbe. Ein superduper Sonderangebot. Three in two sozusagen, der Preis für einen Eimer  einfach mal so gespart. Und nur gültig an diesem Sonntag.

Weiterlesen